Antalya Sommer Sonne Sandstrand

antalya-sommer-sonne-sandstrand

Urlaubsdestinationen der Türkei, verfügt mit ihren 640 Kilometern über einen besonders langen Küstenstrich, der mit seinen zahlreichen kleinen und grösseren Buchten wie der fi ligran bestickte Saum eines bunten Kleides wirkt. Die Region bezaubert ihre Besucher mit einer wunderschönen Landschaft, traumhaften Stränden und einer jeden Tag scheinenden Sonne.

Neben diesen natürlichen Eigenschaften sind hier auch die weltweit besten Hotel- und Urlaubsanlagen zu fi nden, die mit allen erdenklichen Möglichkeiten ein unvergleichliches Urlaubserlebnis garantieren. Die zahlreichen mit dem Gütesiegel Blaue Flagge versehenen, sauberen und gut organisierten Strände der Provinz sind jedes Jahr Ziel von Millionen von Besuchern aus aller Welt. Neben Wassersportarten, wie dem Surfen, Wasserski und Parasailing, bietet sich die Region auch für zahlreiche andere Sportarten an.

Konyaaltı

Konyaaltı ist der Name eines Küstenabschnitts, der etwa drei Kilometer westlich des Stadtzentrums beginnt und bei Einheimischen wie bei Besuchern Antalyas besonders beliebt ist. Hier gibt es neben den öffentlichen Stränden zahlreiche Restaurants und Cafés, Einkaufsgelegenheiten, Hotels und Pensionen, Wassersportzentren, Bars und Beach-Clubs.

Lara

Dieser zwölf Kilometer östlich vom Stadtzentrum gelegene, beliebte Küstenabschnitt Antalyas ist für seine feinen Sandstrände und die sie begleitenden Tannenwälder bekannt. Wie in Konyaaltı gibt es auch hier zahlreiche öffentliche Strände und Beach-Clubs sowie Restaurants, Bars und Cafés − für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Topçam

Ein weiterer beliebter Strandabschnitt Antalyas, der auch gerne für Ausfl üge und zum Picknicken genutzt wird, ist der etwa 10-15 Autominuten westlich von Antalya gelegene Topçam-Strand. In diesem äusserst grünen Gebiet, das direkt gegenüber der Sıçan-Insel liegt, gibt es zahlreiche geeignete Tauchgründe. Die Strände Mermerli und Adalar Diese Strände sind im Vergleich zum Konyaaltı- und zum Lara-Strand kleiner und ruhiger.

Der felsige Adalar-Strand liegt neben dem Karaalioğlu-Park, der Mermerli-Strand hingegen direkt unterhalb des Mermerli-Parks. An beiden Stränden werden den Besuchern umfangreiche Dienstleistungen, von Speisen und Getränken bis hin zum Verleih von Wassersportgeräten, angeboten.

WUSSTEN SIE SCHON,
• dass für Antalya die Metonyme „Paradies auf Erden”, „Perle des Mittelmeers” und „Türkische Riviera” verwendet werden?
• dass das am besten erhaltene und prächtigste Amphitheater Asiens und Afrikas das Aspendos-Theater von Antalya ist?
• dass Antalya neben zahlreichen antiken Ruinenstätten und historischen Bauwerken über kilometerlange Strände, zahlreiche Wasserfälle und Höhlen verfügt?
• dass 15 der 100 besten Hotels der Welt, die unter mehr als 35 Millionen Hotelgästen ermittelt wurden, in Antalya stehen?
• dass die Golfplätze in Antalya auf internationalem Niveau von weltbekannten Golfspielern bevorzugt werden?
• dass das nach König Attalos von Pergamon benannte Antalya von Königinnen und Kaisern, wie Kleopatra und Hadrian, besucht wurde?
• dass das Museum von Antalya wegen der antiken Statuen, die hier zu sehen sind, zu den bedeutendsten Museen der Welt zählt?