Antalya Kaleici Jachthafen Und Bootstouren

antalya-kaleici-jachthafen-und-bootstouren

Als eines der wichtigsten Urlaubszentren der Mittelmeerregion verfügt Antalya über einen modernen Jachthafen, der sich im historischen Stadtteil Kaleiçi im Stadtzentrum befi ndet. Dieser Hafen wurde seit der Gründung der antiken Stadt Attaleia im 2. Jahrhundert v. Chr. bis heute ohne Unterbrechungen genutzt.

Hier erhalten Skipper aus aller Welt moderne Dienstleistungen rund um die Jacht, wie Bilgereinigung und Müllentsorgung, Instandsetzung, Trossen, Wasser- und Stromanschlüsse, Wetterberichte und Unterkünfte im Jachthafen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Bei einem Sommerurlaub in Antalya darf eines nicht fehlen: ein Bootsausfl ug zu den Buchten und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung. Neben privaten Jachten und Booten machen im Kaleiçi-Jachthafen auch Ausfl ugsboote fest, die täglich unterschiedliche Touren anbieten. Diese führen je nach Dauer und Route zu den Wasserfällen, Klippen, Meereshöhlen, Stränden, Buchten, antiken Städten und Inseln in der Umgebung.

Dabei werden auf den komfortablen Booten auch Speisen gereicht und Vergnügungsprogramme angeboten. Sie haben die Möglichkeit, am Tage aufzubrechen oder eine Mondscheintour in der Nacht zu unternehmen. Entlang Ihrer Route werden Sie Gelegenheit haben, die unbeschreiblich schöne Küste Antalyas in einer ganz anderen Atmosphäre zu betrachten und zu fotografi eren. Neben diesen unvergesslichen eintägigen oder noch kürzeren Touren kann man auch individuell oder im kleineren Freundeskreis mehrtägige Ausfl üge unternehmen.

Bei diesen Sondertouren mit zum Teil äusserst komfortablen Booten können Sie ihre eigene Route selbst bestimmen und so auch Gelegenheit zum Tauchen und Surfen finden.

Wintersportzentrum Saklıkent

Die für ihre kilometerlangen Strände berühmte türkische Riviera eignet sich auch für den Wintersport. An einem Ort, den man gemeinhin mit den Schlagworten Sommer, Sonne und Strand assoziiert, Wintersport zu betreiben, mag auf den ersten Blick merkwürdig erscheinen; für Antalya ist das allerdings ganz selbstverständlich. Nur etwa fünfzig Kilometer vom Stadtkern entfernt liegt in den Hochlagen des Beydağları- Gebirges das Skizentrum Saklıkent, wo Sie nach Lust und Laune ihrem Lieblingswintersport nachgehen können.

Das Skigebiet ist von der Küste aus in nur ein bis eineinhalb Stunden Autofahrt zu erreichen. Hier gibt es Pisten eines jeden Schwierigkeitsgrades, Sessellifte, Skilifte, Skiverleihbetriebe sowie Motels und Cafés. Insbesondere wenn Sie in den Winter- oder Frühlingsmonaten nach Antalya kommen, bietet Saklıkent ideale Bedingungen.

WUSSTEN SIE SCHON,
• dass für Antalya die Metonyme „Paradies auf Erden”, „Perle des Mittelmeers” und „Türkische Riviera” verwendet werden?
• dass das am besten erhaltene und prächtigste Amphitheater Asiens und Afrikas das Aspendos-Theater von Antalya ist?
• dass Antalya neben zahlreichen antiken Ruinenstätten und historischen Bauwerken über kilometerlange Strände, zahlreiche Wasserfälle und Höhlen verfügt?
• dass 15 der 100 besten Hotels der Welt, die unter mehr als 35 Millionen Hotelgästen ermittelt wurden, in Antalya stehen?
• dass die Golfplätze in Antalya auf internationalem Niveau von weltbekannten Golfspielern bevorzugt werden?
• dass das nach König Attalos von Pergamon benannte Antalya von Königinnen und Kaisern, wie Kleopatra und Hadrian, besucht wurde?
• dass das Museum von Antalya wegen der antiken Statuen, die hier zu sehen sind, zu den bedeutendsten Museen der Welt zählt?