Istanbul Anreise

istanbul-anreise

Von den Anlegestellen in Kadıköy, Bostancı und Kabataş verkehren Schnellboote und Inseldampfer zu den Prinzeninseln; einige fahren die Inseln direkt an, während andere eine Insel um die andere anfahren. All jene, die nicht auf Büyükada übernachten wollen, finden mit dem Schiff nach Bostancı eine letzte Verbindung zum Festland, es legt um 0:30 Uhr ab.

Übernachtung: Wenn Sie alle Schönheiten von Büyükada erkunden und mehrere Tage hier verbringen wollen, können Sie in einem der herrschaftlichen Pavillons absteigen, die in Hotels umfunktioniert wurden.

Essen und Trinken:

In den vielen Lokalen und Restaurants der Insel sind alle Arten von Meeresfrüchten und Fleischgerichten zu finden, zudem gibt es auf der Insel einen eigenen Wein. Die Fischrestaurants an der Küste bilden mit ihrem Ausblick auf das Marmarameer und auf İstanbul eine weitere angenehme Alternative. Eiscreme in Rosenblütenform und selbstgemachte Weine sind Spezialitäten, die Sie nur auf Büyükada finden. Die vielen Teegärten und Konditoreien links und rechts der Anlegestelle sind ideal für einen kleinen Snack zum Frühstück für all jene, die bereits morgens auf die Insel kommen. Der Büyükada Platz ist im Sommer von Eisverkäufern umgeben, die an heissen Sommertagen schnelle Abkühlung versprechen.

Kongressstadt İstanbul

İstanbul steht in der Rangliste der Kongressstädte weltweit an 19. und in Europa an 12. Stelle. Die Stadt bietet alle erdenklichen Möglichkeiten für die Ausrichtung von Kongressen und Symposien. Neben speziellen Kongresszentren sind auch zahlreiche hochwertige Hotels für die Organisation von Kongressen und von Zusammenkünften besonders prädestiniert.

Neben dem Mittelmeer-Urlaubsort Antalya ist İstanbul eine der beliebtesten Destinationen der Touristen aus aller Welt, die alljährlich die Türkei besuchen. Darüber hinaus zählt die Stadt mit ihren modernen Kongresszentren zu den bedeutendsten Kongressstädten Europas. In İstanbul haben Sie die Wahl zwischen luxuriösen Hotels, in geschichtsträchtigen Gebäuden eingerichteten Boutique-Hotels oder traditionsreichen Gästehäusern, deren Geschichte Jahrhunderte zurückreicht.